Keep the world running

In Zeiten von COVID-19 und Lockdowns müssen wir auf vieles verzichten und unsere Gewohnheiten umstellen. Dies trifft auch auf den Sport zu. Sport-Veranstaltungen, an denen wir regelmäßig teilnehmen oder auf die wir lange trainiert haben, können nicht stattfinden.

Um Veranstalter und Sportler in dieser Zeit zu unterstützen, haben wir das Projekt "race42 - keep the world running" ins Leben gerufen. Hierdurch können Veranstalter ihre Events im Gedächtnis halten und wir - Sportler - unsere gesetzten Ziele erreichen, oder vielleicht sogar die Messlatte höher setzen?

Ich bin Sportler/in. Ich bin Veranstalter.